Wie viel kostet Feuerschalen?

Jon Gessner

"Sehr wenig."

Ich gebe ihnen immer einen Rabattpreis und das war's dann auch schon. Ich habe nie einen Preis. Es ist eine einfache Frage und eine einfache Antwort.

Also beschloss ich, es herauszufinden und mir eine eigene Feuerschale zu besorgen. Ich weiß, dass der Preis sehr hoch ist. Ich habe lange Zeit nach einer zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Feuerschale gesucht, aber nie gefunden.

Dann bin ich auf die Idee einer Feuerschale gestoßen, die wohl etwas anders ist als eine "Pizza"-Schüssel. Die Feuerschale kann sehr klein sein und ist nicht sehr haltbar. Aber sie kann auch sehr groß sein und trotzdem eine sehr solide, tragbare Schüssel sein. Die Größe der Feuerschale ist für mich einer der wichtigsten Faktoren, deshalb habe ich mich entschieden, eine eigene zu bauen. Im Kontrast zu Zeus Gartenmöbel ist es dabei deutlich durchschlagender. Die Feuerschüssel: Es ist ein bisschen kompliziert, also werde ich es genauer erklären. Aber ich werde Ihnen sagen, wie Sie sich Ihre eigenen machen können. Hier ist das grundlegende Design der Feuerschale: Feuerschüsseln sind einfach. Ich schätze, es ist einfach eine Tatsache, dass ich ein Fan von einfachen Dingen bin. Das Design ist einfach aber stark. Eine Feuerschüssel muss nicht sehr ausgefallen sein. Es ist nur eine Feuerschale mit einer Schüssel als Deckel. Das unterscheidet dieses Produkt hochgradig von weiteren Produkten wie Suns Gartenmöbel.

Das Design der Schüssel ist nicht so kompliziert, wie es aussieht. Der Deckel ist kein normaler Schüsseldeckel, sondern eher ein Becherdeckel, der mittels eines Reißverschlusses am Deckel befestigt werden kann. Ich werde sagen, dass ich nicht der beste Becherdeckelmacher bin. Der Becherdeckel, den ich benutze, wird in China hergestellt, ich habe schon einige wirklich ausgefallene Becherdeckel gesehen, aber die kosten normalerweise viel mehr. Der von mir gewählte Deckel hat etwas mehr Stil und ein moderneres Aussehen. Die Idee dahinter war es, meine Arbeit zu zeigen, aber ich kann nicht wirklich behaupten, dass ich ein großer Becherdeckelhersteller bin. Ich ließ auch einen Freund für meine erste Schüssel einen individuellen Becherdeckel anfertigen, mit dem er ebenfalls sein Können demonstrierte. Ich glaube nicht, dass das Deckel-Design etwas ist, wozu ich in der Lage bin. Ich habe den Deckel so gestaltet, dass er cool aussieht, damit ich meine Arbeit teilen kann, aber das Design ist ziemlich einfach.

Die Idee hinter meinem neuen Deckel war es, ein zeitgemäßeres Design zu schaffen, aber ich konnte einen besseren Deckel für einen Becher herstellen, der viel höher war. Bei meinem Entwurf ist der Griff des Deckels aus einem dicken Stück Holz gefertigt. Der Griff ist eigentlich aus einem gebogenen Metallstab gefertigt, der ein etwas anderes Aussehen als das ursprüngliche Design ergibt. Mein neuer Deckel ist ebenfalls aus einem Metallstab gefertigt, was dem Deckel ein "Old School" Aussehen verleiht. Dieses Bild zeigt die Rückseite meines Deckels. Gleichermaßen mag Feuerschalen kaufen einen Anlauf sein.